Signal 2016

Eine akustisch- visueller Erlebnisabend rund um den Landessender Beromünster.
Eine Produktion mit dem Komponisten Peter Zihlmann und dem Lucerne Jazz Orchestra.

Aufführungsdaten: 23. und 30. April, 4. 7. und 14. Mai 2016

«SIGNAL!» wurde 2016 als akustisch-visuelles Erlebnis rund um den Landessender Beromünster innerhalb des Kulturprojekts „Sehnsucht“ der Albert Koechlin Stiftung realsisert.

 Das Kunstprojekt begann mit einer speziell für den Anlass konzipierten musikalisch umrahmten Führung durch die geschichtsträchtigen Räume des Senders, bevor das Lucerne Jazz Orchestra ausgewählte Trouvaillen aus dem Tonarchiv des legendären «Radio Beromünster» neu arangiert und von Peter Zihlmann erweitert zum Besten gab. Den Abschluss bildete eine Landschaftsinszenierung in Form eines Open-Air Feuerspiels mit Live-Musik in der Landschaft der ehemaligen Sendeanlage, wo neue kulturelle Signale hör- und sichtbar wurden.

Musik / Kompositionen: Peter Zihlmann
Inszenierungen und Feuerspiel: Robert Müller
Lucerne Jazz Orchestra unter der Leitung von David Grottschreiber